PROZI Gaming 4.Klasse 2014

Beitrag vom 5. November 2014

In Gaming waren die PROZI WS alsolut ein Hit-Die Stimmung und Atmophäre war beeindruckend und wertschätzend, es wurde sehr viel gelacht. Die Freiwilligkeit und der gegenseitige Respekt waren die Grundzutaten in diesen Workshops. Der PROZI Unterricht hat sich zum Ziel gemacht, Jugendlichen Rückhalt und Sicherheit in einer der wichtigesten Lebensphasen zu geben. Auf jeden Fall ist es wichtig zu schreiben, dass Jugendliche ein Recht auf Information über das ganzheitliche Thema Sexualität hat. Die WHO ist im Hinblick auf das Thema „sexuelle Gesundheit“ mit einer Reihe von Themen konfrontiert wie zum Beispiel sexuelle Gewalt oder ungewollte Teenagerschwangerschaften oder sexuell übertragbare Krankheiten u.ä. SchülerInnen haben in PROZI Gaming einen positiven Blick über sich und andere bekommen, um das schätzen zu können, dass sie haben-um es in weiter Folge auch schützen zu können.

Einen Elternabend-Elternschule mit dem Polizeiprojekt Click und Check vergrößert die Nachhaltigkeit dieses Projekt.

Liebe 4.Klasse Gaming, ich war wirklich gerne bei euch und habe mich sehr wohlgefühlt. Wie lustig und wie interessiert ihr wart-war abuolute SPITZE und DANKE für euer tolles Feedback aber auch natürlich Danke für euer Vertrauensmiley

20141027_111322[1] 20141027_111309[1] 20141027_080955[1] 20141027_080945[1]



Top